Drucken

Das Projekt SOFT – Projektverlauf

Veröffentlicht in Soft Project

Das Projekt hat eine Laufzeit von drei Jahren, von Dezember 2012 bis November 2015. In jeder Projektphase werden verschiedene Ziele und Termine gesetzt:

Erstes Jahr:

  • Weiterbildungsseminar für die Projektpartner über den Ansatz des Narrativen Formats „Hocus& Lotus“ zum Sprachunterricht für Kinder und über interkulturelle Aspekte;
  • Erstellen der Internetseite des Projekts;
  • Entwicklung des SOFT-Leitfadens für die Eltern und Übersetzung in die Sprachen der Gastländer und in die Sprachen der Einwanderer;
  • Erstellung des Ausbildungsprogramms für Lehrkräfte;
  • Vorstellung in den Kindertageseinrichtungen/Schulen und Auswahl der 8 Kindertageseinrichtungen/Schulen in jedem der 5 europäischen Länder;
  • Ausbildung von Erzieherinnen/Lehrkräften der ausgewählten Einrichtungen in dem Modell des Narrativen Formats „Hocus& Lotus“ zum Sprachunterricht (16 Lehrkräfte pro Land).

Zweites Jahr:

  • Tutoring und Coaching der 40 für SOFT ausgewählten Schulen und der ca. 800 eingewanderten und einheimischen Familien, die an dem Projekt beteiligt sind;
  • Erhebung von Daten zur wissenschaftlichen Analyse;
  • Entwicklung des Leitfadens der SOFT- Kindertageseinrichtungen /Schulen

Drittes Jahr:

  • Anwendung und Durchführung der Aktivitäten des Projekts SOFT in 40 weiteren Gruppen/Klassen der beteiligten Kindertageseinrichtungen/Schulen
  • Erhebung von Daten zur wissenschaftlichen Analyse;
  • Bewertung des Projekts;
  • Verbreitung der Resultate des Projekts.
UA-51160787-1